Speaker im Überblick

Informationen zu den Vortragenden

Stärkung der Gesundheitsberufe in der Primärversorgung – Skill-Mix Innovationen die Patient*innen nützen

Matthias Wismar

Matthias Wismar
Programm Manager beim European Observatory

Keynote I

Stärkung der Gesundheitsberufe in der Primärversorgung – Skill-Mix Innovationen die Patient*innen nützen

Stärkung der Gesundheitsberufe in der Primärversorgung – Skill-Mix Innovationen die Patient*innen nützen

Nach der Corona-Krise können wir nicht zur alten Normalität zurückkehren. Die Stärkung der Gesundheitssysteme steht überall auf den politischen Agenden und die Gesundheitsberufe sind von zentraler Bedeutung. Sie haben in der Krise ein Höchstmaß an Engagement und Agilität gezeigt, jenseits eingefahrener Berufsmuster. Das stimmt hoffnungsfroh für die Einführung von Innovationen.

Aber welche Skill-Mix Innovationen gibt es, die wirklich funktionieren? Um diese Frage zu beantworten, werden Ergebnisse aus zwei aktuellen Studien vorgestellt: ein „Review of Reviews“ und eine Länderstudie. Die Studienergebnisse reichen von der Prävention bis zur Palliativversorgung. Besonderes Augenmerk liegt auf der Funktion des Patient*innennavigators; der neuen Zuschreibung von Aufgaben (Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz, Selbst-Management, Diagnose und Verschreibung); neue Formen der multiprofessionellen Zusammenarbeit und der Nutzung von digitalen Unterstützungssystemen.

Dr. Matthias Wismar ist Programm-Manager beim European Observatory on Health Systems and Policies mit Standorten in Brüssel und London. Das Observatory unterstützt politische Entscheidungsfindungen durch rigorose vergleichende Analysen von Gesundheitssystemen und der Gesundheitspolitik. Dazu erscheinen zahlreiche Publikationen und Politikdialoge und Evidenz-Briefings werden veranstaltet.
Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Entwicklung der Gesundheitsberufe in der Integrationsversorgung, um die Stärkung und den Ausbau der Primärversorgung und der Versorgung von chronisch erkrankten Patient*innen zu unterstützen.
Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind Governance, Zivilgesellschaft und Gesundheit, Europäische Integration und Gesundheitssystem und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.
Zudem leitet er seit Oktober 2020 ein wöchentliches Webinar zu „COVID-19 health system responses“.
Dr. Wismar studierte in Frankfurt am Main, in Southampton und Oxford (Nuffield College) Politikwissenschaften und promovierte an der Goethe-Universität in Frankfurt.

„Hilfe, mein*e Patient*in gruschelt mich?! Digital Health jenseits von Gesundheitsapps und smarten Messgeräten.“

Andrea Belliger

Andrea Belliger
Professorin, Autorin und Verwaltungsrätin

Keynote II

„Hilfe, mein*e Patient*in gruschelt mich?! Digital Health jenseits von Gesundheitsapps und smarten Messgeräten.“

Hilfe, mein*e Patient*in gruschelt mich?! Digital Health jenseits von Gesundheitsapps und smarten Messgeräten

Während sich viele Organisationen im Gesundheitswesen noch schwertun sich mit der digitalen Transformation wirklich anzufreunden, ist eine neue Generation vernetzter Kunden, Bürger und Patient*innen am Entstehen, die mit ihren Forderungen nach offener Kommunikation, Transparenz und Partizipation das Gesundheitswesen konfrontieren. Der Input geht der Frage nach, was digitale Transformation im Kern bedeutet und wie sich die Digitalisierung und die Konnektivität unserer Gesellschaft bereits heute auf unterschiedliche Art und Weise manifestieren.

Andrea Belliger ist Professorin, Autorin und Verwaltungsrätin in verschiedenen Schweizer und internationalen Unternehmen. Sie beschäftigt sich mit dem Thema der Digitalen Transformation in unterschiedlichen Branchen von Gesundheit bis Finanzen, von Bau bis Bildung. 2018/19 wurde sie unter die Top 100 Women in Business gewählt und für den Female Digital Leader Award nominiert sowie 2019 unter die 25 einflussreichsten Persönlichkeiten der Schweiz im Gesundheitswesen gewählt.

Gerald Bachinger

Andrea Belliger

Richard Brodnig

Sarah Burgmann

David Wachabauer

Elisabeth Rappold

Eva Ackbar

Ruth Ferschli

Gabriela Pichler

Reingard Glehr

Heinz Novosad

Hermann Schmied

Wolfgang Hockl

Julia Marouschek-Schwarz

Franz Kiesl

Patrick Killmaier

Herwig Lindner

Gerlinde Malli

Matthias Wismar

Franz Mayerhofer

Arno Melitopulos

Moritz Bubik

Wolfgang Mückstein

Christoph Pammer

Raphael Pichler

Renate Reingruber

Daniela Rojatz

Sarah Egginger

Wolfgang Schimböck